Sep 30

Eine Fahrt in der Achterbahn wird nicht nur geprägt von der Streckenführung, der Geschwindigkeit und den Figuren sondern auch von der Geschichte, die die Bahn erzählt. Um diese im Fall Freischütz besonders verständlich zu gestalten, hat sich der Bayern-Park auf die Suche nach Darstellern aus der unmittelbaren Umgebung gemacht. Auf einen Zeitungsartikel hin haben sich prompt viele Laiendarsteller aus der Region gemeldet. Darunter auch die 25-jährige Sandra Solaja, Fachlehrerin für Musik und Kommunikationstechnik, die sich in ihrer Freizeit bei den Alt-Neuöttinger Theater Amateuren „Antha“ engagiert. Die geborene Oberbayerin verkörpert nun charmant unsere Agathe, die voller Vorahnungen am teuflischen Spiel teilnimmt und nur knapp der höllischen Kugel entgeht. Weiterlesen »

Sep 10

Der Startschuss ist gefallen. Das X-Car steht bereit. Steig ein und genieße Deine erste virtuelle Fahrt im Freischütz.

Sep 09

Weiterlesen »

Sep 01

Die Oper „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber wurde 1821 uraufgeführt. Bis heute zählt sie zu den bekanntesten deutschen Musiktheaterstücken. Wie die meisten Opern, handelt auch diese von der Liebe. Der junge Jäger Max soll einen „Probeschuss“ abgeben, um Agathe zur Frau und die Erbförsterei ihres Vaters zu bekommen.  Am Tag zuvor trifft er jedoch beim Schützenfest keine Scheibe. Aus Gram und Angst zu versagen, lässt er sich mit dem teuflischen Samiel ein. Max beschließt, sein Glück mit den Freikugeln zu versuchen. Um Mitternacht trifft er den Teufel in der Wolfsschlucht, um dort sieben Freikugeln zu gießen. Sechs davon treffen immer das gewünschte Ziel des Schützen. Eine jedoch lenkt der Teufel. Damit nimmt das Schicksal seinen Lauf. Beim Probeschuss trifft Max und erlangt dadurch seine Ehre, die Hand Agathes und die Erbförsterei. Als er seine letzte Kugel abfeuert, bricht seine Verlobte vermeintlich getroffen zusammen. Der teuflische Plan scheint aufzugehen. Durch göttliche Fügung und die Kraft der unschuldigen Liebe, gelingt es Max und den Seinen jedoch, alles zum Guten zu wenden. Weiterlesen »