Aug 25

Das ist schon so eine Sache mit den Fachbegriffen. Wo die Allgemeinheit keine Unterschiede macht, legt der Fachmann Wert auf Genauigkeit. Oft ist es ein kleines aber feines Detail, das die ausschlaggebende Besonderheit ausmacht. In unserem Fall könnte man fast schon von überschlaggebender Besonderheit sprechen.

Während man bei Fahrelementen, die sich über 90 Grad neigen, allgemein von Überkopfelementen spricht, können Figuren, die sich 180 Grad oder mehr drehen, nochmals separat definiert und als Inversionen bezeichnet werden. Das heißt also, eine Inversion ist zwar ein Überkopfelement, ein Überkopfelement ist aber nicht unbedingt eine Inversion. Weiterlesen »

Aug 18

Weiterlesen »

Aug 11

Die Bautafel ist erst halb enthüllt und viele rätseln schon über den „extremsten Launch Coaster Deutschlands“. Wie wird der Streckenverlauf sein und wie viele Fahrelemente müsste er haben? Um Euch nicht vollends auf die Folter zu spannen, können wir Euch heute einige Infos verraten. Extrem am Freischütz ist, dass die Bahn ein sehr kompaktes Strecken-Layout hat. Bis auf die Durchfahrt durch den Bahnhof wird es keinen geraden Streckenabschnitt geben. Extrem wird das Fahrerlebnis durch vier Inversionen plus weitere Überkopfelemente – die Kombination aus Streckenlänge und Inversionen ist in der Welt einmalig. Ebenfalls „world-first“ wird das Antriebssystem sein, durch das bis zu 80 Prozent der Bremsenergie zurückgewonnen und für den fortlaufenden Betrieb der Bahn eingesetzt werden kann. Weiterlesen »

Aug 02

Bayern-Park Bautafel Enthüllung 3

Der Startschuss ist gefallen – der Freischütz hat Fahrt aufgenommen! Ab sofort steht auch unser wöchentlicher Blog online. Hier erfahrt Ihr alles über die Entstehung des neuen Launch Coasters  „Freischütz“ im Bayern-Park. Wir schreiben über exklusive Nachrichten, Meldungen, Bilder und Links, um Euch auf dem Laufenden zu halten. Aktuell stecken wir bis über beide Ohren in den Vorbereitungen und Planungen für den offiziellen Spatenstich am 9. September. Habt Ihr uns was zu sagen? Dann nur los! Wir sind gespannt auf Eure Meinungen, Anregungen und Fragen. Weiterlesen »